Wiesbadener Unternehmerimpuls: Burnouts im Unternehmen vermeiden

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 21/08/2018
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
die-unternehmerakademie.de - Wiesbaden

Kategorien


Jeder zweite Bundesbürger fühlt sich von Burnout bedroht. Sechs von zehn Befragten klagen zumindest gelegentlich über typische Burnout-Symptome wie anhaltende Erschöpfung, innere Anspannung und Rückenschmerzen. Dies zeigt eine Umfrage der pronova BKK.

Burnout - ausgebrannt - ausbrennen - Stress

Burnout – ausgebrannt – ausbrennen – Stress

Fast neun von zehn Deutschen fühlen sich demnach von ihrer Arbeit gestresst. Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer leidet zumindest hin und wieder unter Rückenschmerzen, anhaltender Müdigkeit, innerer Anspannung, Lustlosigkeit oder Schlafstörungen. Je 61 Prozent der Menschen in Deutschland klagen über Rückenschmerzen oder Erschöpfung – 23 Prozent jeweils sogar häufig. 59 Prozent fühlen sich manchmal innerlich angespannt. 54 Prozent der Befragten grübeln über ihre Arbeit, 53 Prozent schlafen nach eigenen Angaben schlecht.

Die wirtschaftlichen Auswirkungen von Burnout für Unternehmen sind katastrophal.

In unserem Unternehmerimpuls im August erklären unsere beiden Spezialistinnen, was Sie als Unternehmer tun können, um Burnouts in Ihrem Unternehmen zu vermeiden und was Sie tun können, wenn diese doch in ihrem Unternehmen auftreten.

Eingeladen sind Unternehmerinnen und Unternehmer mit mindestens fünf Mitarbeitern.

Gesundheitsmanagement, Coaching, Training

Cornelia Buhl – Coach & Trainerin

Sabine Kaltwasser - Die Organisationsexpertin

Sabine Kaltwasser – Coach, Trainerin, Psychotherapeutin (HPG)

 

Kostenlos anmelden

Dieser Unternehmerimpuls ist kostenlos für Sie als Teilnehmer.

Im Anschluss an den rund 1,5 stündigen Kurzworkshop haben Sie noch die Möglichkeit, sich mit anderen Unternehmern und unseren Coaches & Trainern auszutauschen.

Melden Sie sich einfach mit Hilfe des folgenden Formulars an und sicheren Sie sich einen der exklusiven Plätze zu diesem Unternehmerimpuls.

Bookings

Teilnahe ist kostenlos. Anmeldung ist erforderlich